shipcloud.io - customer story #13 - DIFFERENT FASHION April 2015:

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit

Genau diesem Motto folgen Alexandra von Schöning sowie Manuel und Robert Rivera nun schon seit 20 Jahren. Denn solange setzen sich die drei mit ihrem exklusiven Multi Label Store System DIFFERENT FASHION ganz bewusst vom Mode Mainstream ab und damit Trends in der Branche – und das in ihren inzwischen legendären Stores in Mannheim und vor allem auf Sylt. Derzeit sind es allein auf der Insel neun. Offen für alle, aber offensichtlich nicht für jeden die erste Einkaufsadresse. "Allein die exklusive Ausrichtung des Sortiments engt den Kundenkreis ein."

"DIFFERENT FASHION polarisiert und will alters­lose Fans mit Sinn für Service und das Besondere in Lifestyle und Fashion anziehen." - beschreibt Manuel Rivera den exklusiven Anspruch, der in den Stores gepflegt wird. Und den kann man verstehen, wenn man beispielsweise auf das Preisschild eines dort angebotenen Vero Buckle aus 925 Sterlingsilber von Kieselstein­Cord aus New York guckt und 2450 Euro liest. Und zudem darauf hingewiesen wird, dass der abgebildete Mississippi­-Alligator Belt nicht im Kaufpreis in­begriffen ist, aber ebenso im Store zu erwerben sei. Wobei hier auch deutlich günstigere Teile zu haben sind. Trotzdem spürt der Kunde sofort, dass er in einer ganz besonderen Einkaufswelt gelandet ist. "Wir stehen für individuelle Einrichtungen der Läden, für Exzentrik im Einkauf und für einen Service am Point of Sale wie kaum ein anderes Handelsformat." – drückt es Manuel Rivera aus. Doch wer heute an der Storefront bestehen will, muss auch ein konsequentes E-­Commerce Konzept verfolgen.

Und auch da setzt das Team von DIFFERENT FASHION wieder mal Maßstäbe. Zum Jubiläum wurde eine Limited Edition mit exklusiven internationalen Marken aufgelegt. Und die gibt es im weltweit ersten Online basierten Pop­-up Store zu kaufen. Und spätestens beim Thema Logistik kam dann shipcloud ins Spiel. Denn auf der Suche nach einem Dienstleister, der im Bereich Logistik eine leicht und unkomplizierte zu integrierende Lösung bietet, war shipcloud die erste Wahl und konnte das gesetzte Vertrauen rechtfertigen. "Für eine temporäre Nutzung war es vor allem sinnvoll, sich auf eine vertrauensvolle Basis zu konzentrieren, ohne noch die nötigen Versandanbindungen zu programmieren, son­dern ein fertiges Tool zu nutzen. Bei der kurzen Präsenz des Pop­-up Stores war das auch einfach rein finanziell eine gute Entscheidung." – so Manuel Rivera. Der Pop­-up Store www.different-fashion.com ist seit dem 21. März online und bietet weltweit exklusive Fashion der Labels Belstaff, Borgward, Camouflage Couture Stork, Faliero Sarti, Fausto Colato, G Design, Giorgio Brato, Juvia und Kieselstein­Cord an. Solange der Vorrat reicht. Und so wie der Abverkauf läuft, dürfte der das nicht mehr allzu lange sein. "Für uns ein Riesenerfolg und wenn wir so ein Projekt noch einmal stemmen sollten, dann selbstverständlich wieder mit shipcloud als Partner." freut sich Manuel Rivera.

Sie benötigen ebenfalls eine temporäre und schnell einzubindende Versandlösung für z.B. Ihren eigenen Pop-up Store? Einfach registrieren, API-Schlüssel eintragen, Versandadresse hinzufügen - fertig!

Kontakt

Uasterhörn 4
25980 Morsum OT Sylt

shipcloud Pressekontakt

Sie haben Fragen zu shipcloud oder benötigen weitere Informationen?

Wolfgang Schilling

Neumarkt 20
04109 Leipzig