shipcloud gewinnt Innovationspreis Rising Star des bevh

Hamburg, den 16. April 2015:

Das Hamburger Start-up shipcloud hat den vom Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh) verliehenen Innovationspreis Rising Star gewonnen und dabei sowohl eine hochkarätige Fachjury und das Publikum auf der bevh 2.105 überzeugt.

"Mit ihrem cloud-basierten Service bietet shipcloud eine einfache und unkomplizierte Zusammenarbeit zwischen Online-Händlern und Paketdiensten an und liefert so einen echten Mehrwert für die Händler. Mittlerweile kann das Start-up namhafte Referenzkunden vorzeigen. Führende Paketdienstleister wie DHL, DPD, GLS oder Hermes arbeiten ebenfalls erfolgreich mit shipcloud zusammen. Das spricht - nur zwei Jahre nach der Gründung - für ein gleichermaßen innovatives wie aussichtsreiches Geschäftsmodell", erklärte Christoph Wenk-Fischer, Hauptgeschäftsführer des bevh, bei der Preisvergabe in Hamburg.

Stefan Hollmann, Gründer und Geschäftsführer der shipcloud GmbH sagte angesichts dieser erneuten Auszeichnung seines Unternehmens: "Natürlich sind wir stolz, diesen renommierten Innovationspreis gewonnen zu haben. Und das ganz besonders, da wir diesen ja nicht nur von einer Jury, sondern letztendlich von einem Fachpublikum zuerkannt bekommen haben. Vom Start-up zum Rising Star in nicht einmal zwei Jahren, das kann sich sehen lassen."

Mit seiner Lösung, einer cloudbasierten Schnittstelle für die Anbindung von Shop- und Warenwirtschaftssystemen an alle wesentlichen Paketdienstleister, hat shipcloud seit seiner Gründung 2013 bereits mehr als 1600 Kunden gewinnen können.

Mit dem Rising Star Award zeichnet der bevh jährlich ein junges und dynamisches Unternehmen aus, das als Händler oder Dienstleister ein neues Produkt oder Geschäftsmodell erfolgreich in den Markt eingeführt hat. Aus der Vielzahl von hochkarätigen Bewerbern wählte eine Jury - bestehend aus Interaktiven Händlern und Investoren - bereits im Vorfeld die drei Finalisten aus: Neben der shipcloud GmbH stellten sich noch die Productsup GmbH sowie die About You GmbH im Elevator-Pitch dem fachkundigen Publikum der bevh 2.015 vor. Im Anschluss konnte jeder Besucher seine Stimme für eines der drei Start-ups abgeben.

Bereits im Februar dieses Jahres wurde shipcloud mit dem Gründergeist 2015 der Hamburger Wirtschaftsjunioren ausgezeichnet.

Über shipcloud: Die shipcloud GmbH wurde im Mai 2013 als Shipping Service Provider von Stefan Hollmann und Claus Fahlbusch gegründet. Das Unternehmen hat einen auf die Bedürfnisse von Onlinehändlern zugeschnittenen cloudbasierten Service für den Paketversand entwickelt. Über eine intuitiv und einfach integrierbare einheitliche Schnittstelle (RESTful API) wird das eigene Shop-, CRM-, ERP- oder Warenwirtschaftssystem an alle wesentlichen Paketdienstleister angebunden. Diese in Deutschland einzigartige technische Lösung ermöglicht nicht nur das automatisierte Ausdrucken von Versandmarken, sondern beinhaltet auch ein Multi Carrier Tracking, mit dem der Onlinehändler immer über den Stand der Sendung informiert ist. Außerdem besteht der Zugang zu attraktiven Versandkonditionen, da der Onlinehändler vertragsunabhängig auf die Angebote aller angebundenen Paketdienstleister zugreifen kann. Für seine innovative Technologie wurde das Unternehmen mit dem "Gründergeist" der Hamburger Wirtschaftsjunioren, dem "Rising Star" des bevh, dem "Vision Award", dem Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand, dem Deutschen Kunden Innovationspreis und dem German.Venture.Award ausgezeichnet.

shipcloud Pressekontakt

Sie haben Fragen zu shipcloud oder benötigen weitere Informationen?

Wolfgang Schilling

Neumarkt 20
04109 Leipzig