shipcloud nimmt SAP Mittelstandsmarkt ins Visier: Kooperation mit All for One Steeb AG

Hamburg, den 02. Oktober 2014:

Neu in der Cloud: Dank einer Kooperation mit der All for One Steeb AG aus Filderstadt können jetzt auch Nutzer von SAP Business ByDesign den vom Hamburger Start-up shipcloud für den Onlinehandel entwickelten Service für den Paketversand problemlos anwenden und von der Möglichkeit der vertragsfreien Versendung mit allen großen Paketdienstleistern profitieren.

"Mit dieser Kooperation ist uns ein entscheidender Schritt gelungen, um zukünftig auch verstärkt Kunden aus dem B2B-Bereich für unseren innovativen Service zu gewinnen. Wir sind glücklich, dass wir bei dem damit angeschobenen Expansionsprozess mit der All for One Steeb AG einen Partner mit einem interessanten Kundenpotenzial und ausgewiesenen Experten für SAP Business ByDesign an unserer Seite haben werden." – freut sich shipcloud Geschäftsführer Claus Fahlbusch.

Die All for One Steeb AG gilt als die Nr. 1 im deutschsprachigen SAP Mittelstandsmarkt mit der größten betreuten Kundenbasis. Das Portfolio des Komplettdienstleisters umfasst ganzheitliche Lösungen und Leistungen entlang der gesamten IT-Wertschöpfungskette. Aktuell werden über 2.000 Kunden aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der Automobilzulieferindustrie, der Konsumgüterindustrie, dem Technischen Großhandel und dem projektorientierten Dienstleistungsumfeld betreut. Dabei arbeitet das Unternehmen aus Filderstadt mit derzeit über 30 Partnern zusammen.

"Wir sind auf nachhaltigen Kundenerfolg ausgerichtet. Innovationen spielen dabei eine bedeutende Rolle. So führen wir Cloud und On Premise Lösungen immer mehr zusammen. Mit dem Einbezug von shipcloud in unser Portfolio wollen wir diese Entwicklungen weiter forciert vorantreiben", resümiert André Krüger, Leiter Alliance Management All for One Steeb AG.

Über shipcloud: Die shipcloud GmbH wurde im Mai 2013 als Shipping Service Provider von Stefan Hollmann und Claus Fahlbusch gegründet. Das Unternehmen hat einen auf die Bedürfnisse von Onlinehändlern zugeschnittenen cloudbasierten Service für den Paketversand entwickelt. Über eine intuitiv und einfach integrierbare einheitliche Schnittstelle (RESTful API) wird das eigene Shop-, CRM-, ERP- oder Warenwirtschaftssystem an alle wesentlichen Paketdienstleister angebunden. Diese in Deutschland einzigartige technische Lösung ermöglicht nicht nur das automatisierte Ausdrucken von Versandmarken, sondern beinhaltet auch ein Multi Carrier Tracking, mit dem der Onlinehändler immer über den Stand der Sendung informiert ist. Außerdem besteht der Zugang zu attraktiven Versandkonditionen, da der Onlinehändler vertragsunabhängig auf die Angebote aller angebundenen Paketdienstleister zugreifen kann. Für seine innovative Technologie wurde das Unternehmen mit dem "Gründergeist" der Hamburger Wirtschaftsjunioren, dem "Rising Star" des bevh, dem "Vision Award", dem Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand, dem Deutschen Kunden Innovationspreis und dem German.Venture.Award ausgezeichnet.

shipcloud Pressekontakt

Sie haben Fragen zu shipcloud oder benötigen weitere Informationen?

Wolfgang Schilling

Neumarkt 20
04109 Leipzig