How It Works

1. Wählen Sie das für Sie passende Abonnement

Sie haben bereits sehr große Versandmengen oder stehen gerade erst am Anfang? shipcloud hat für Sie das passende Angebot. Entscheiden Sie sich einfach nach der von Ihnen zu erwartenden monatlichen Versandmenge und überlegen Sie, mit welchen Versanddienstleistern und über welche Konditionen Sie Ihre Sendungen verschicken wollen.

Hinterlegen Sie Ihre eigenen Versanddienstleisterverträge ab unserem Professional Abonnement oder versenden Sie nur über unsere Geschäftskundenkonditionen im Ambition Abonnement.

Sie stehen noch ganz am Anfang? Dann ist unser Starter Abonnement genau das Richtige für Sie. Erstellen Sie darin bis zu 50 Sendungen im Monat über unsere Verträge mit DHL, DPD und UPS.

Jetzt Ihr Abonnement wählen

2. Einfache Integration

Binden Sie shipcloud entweder über eines der zur Verfügung stehenden Plug-ins oder über die API an Ihr eigenes Shop-, ERP- oder Warenwirtschaftssystem an.

3. Gleich loslegen und versenden!

Nach Ihrer Anmeldung sind in allen Abonnements sofort die Versanddienstleister DHL, UPS und DPD über unsere Konditionen für Sie verfügbar.

Für die Verwendung weiterer Versanddienstleister, ob über unsere Geschäftskundenkonditionen oder für das Hinterlegen Ihrer eigenen Versanddienstleisterverträge, wenden Sie sich bitte nach Ihrer vollständigen Anmeldung zunächst an unser Support Team unter support@shipcloud.io.

Sind alle Fragen geklärt? Super! Dann können Sie sich direkt registrieren und mit dem Erstellen von Versandmarken loslegen!