FedEx

Auf Grund der hervorragenden Bilanz bei der pünktlichen Zustellung, auch von zeitkritischen Paket- und Frachtsendungen, vertrauen viele Unternehmen auf FedEx Express - den Erfinder des Express-Versandes.

Auf die Schnelligkeit und Zuverlässigkeit des FedEx Netzwerks ist Verlass: ganz gleich ob Express-Versand oder weniger dringende Zustellung, kleine Pakete oder schwere Fracht, einzelnes Paket oder viele Pakete gleichzeitig. Dank schneller und zuverlässiger Services und einer breiten Palette von Versandservices hat der weltweite Marktführer und Spezialist im internationalen Express-Versand immer die richtigen Optionen für Ihre Sendung.

Versand über einen eigenen, bestehenden Vertrag mit FedEx

Sofern Sie bereits einen eigenen Vertrag mit FedEx abgeschlossen haben, können Sie diesen problemlos in shipcloud einbinden und FedEx nutzen, ansonsten leider nicht. Zusätzlich gilt die Einschränkung, das derzeit nur der Versand innerhalb Deutschlands möglich ist.

Sie versenden Ihre Pakete dann weiterhin zu den mit FedEx besprochenen Konditionen und Bedingungen. So gelten bspw. bezüglich der (regelmäßigen) Abholung/Abgabe in Paketshops von Sendungen die individuellen Vereinbarungen, die Sie mit FedEx direkt getroffen haben. shipcloud bietet aber auch die Möglichkeit, eine sporadische Abholung per Knopfdruck in Ihrem shipcloud-WebUI zu beauftragen. Der Paket-Bote kommt dann zum nächstmöglichen Zeitpunkt. In der Regel ist dies am nächsten Werktag. Darüber hinaus behalten auch die individuell getroffenen Vereinbarungen u.a. hinsichtlich einer Transportversicherung und dem weltweiten/internationalen Versand, auch außerhalb der EU, ihre Gültigkeit.

Konfiguration des bestehenden FedEx-Vertrages in shipcloud

Wir schalten Sie für die Konfiguration Ihres eigenen FedEx-Vertrages in shipcloud gern frei. Schreiben Sie uns hierfür einfach eine E-Mail an support@shipcloud.io. Nach der Freischaltung wird Ihnen der Express-Versand von FedEx im shipcloud-WebUI unter Einstellungen -> Paketdienste -> FedEx angezeigt. Dort müssen Sie dann nur noch Ihre Account Nummer, den Key, die Meter Nummer und Ihr Passwort hinterlegen. Eine genaue Beschreibung der Konfiguration finden Sie hier.

Retouren

Die Erstellung und der Druck von Retouren-Versandmarken für FedEx sind derzeit noch nicht möglich.

Versand in ein Nicht-EU Land

Bitte denken Sie beim Versand in ein Nicht-EU-Land an die entsprechenden Zollpapiere wie die Proforma- oder Handelsrechnung. Da jedoch eine zoll- und steuerrechtliche Behandlung der Pakete und somit die Bereitstellung der Dokumente seitens shipcloud derzeit nicht möglich ist, müssen Sie sich als Paketversender selbst um die Zollabfertigung kümmern. Somit beachten Sie hierbei bitte die Bestimmungen von FedEx und kontaktieren Sie FedEx Fragen oder Unklarheiten bitte direkt.

Um Ihren eigenen FedEx-Vertrag zu nutzen, reicht eine kurze E-Mail an uns und schon können Sie Ihre Vertragsdaten eintragen.