GO! Versand mit shipcloud

Ob deutschlandweiter oder internationaler Versand - GO! bringt Ihre Pakete immer schnell ans Ziel. Mit diesem Versanddienstleister haben Sie einen starken Partner für Express-Sendungen an Ihrer Seite.

Mit unser Multi Carrier Shipping API verbinden sie GO! ohne großen Integrationsaufwand mit Ihrem Shop-, ERP- oder Warenwirtschaftssystem. Nutzen Sie dafür entweder unsere API oder eines der bereits zur Verfügung stehenden Plug-ins.

Dies ermöglicht Ihnen die automatisierte Labelerstellung direkt aus Ihrem bereits bestehenden System. Dabei sparen Sie sich das lästige Abtippen oder den CSV-Import von Adressdaten. Mit unserer integrierten Sendungsverfolgung wissen Sie und Ihre Kunden jederzeit, über die Sendung Bescheid.

Ihre Vorteile der shipcloud Integration:

  • Integrieren Sie problemlos Ihren bestehenden GO! Vertrag in shipcloud
  • Verschicken Sie Ihre Pakete innerhalb kürzester Zeit und ohne aufwendige Integrationsprojekte
  • Automatische Sendungsverfolgung für Sie und Ihre Kunden

Sofern Sie einen eigenen Vertrag mit dem Express Kurierdienst GO! abgeschlossen haben, können Sie diesen über shipcloud nutzen. Für weitere Informationen melden Sie sich ganz einfach unter sales@shipcloud.io.

Wichtige Hinweise für den Versand mit eigenem GO! Vertrag

Sie versenden Ihre Pakete weiterhin zu den mit GO! besprochenen Konditionen und Bedingungen. So gelten bspw. bezüglich der (regelmäßigen) Abholung/Abgabe von Sendungen die individuellen Vereinbarungen, die Sie mit GO! getroffen haben.

Bitte beachten Sie, dass Abholungen derzeit nur als Regelabholungen oder beim Anlegen einer Sendung über das shipcloud API beauftragt werden können. (Mehr Informationen dazu unter: Informationen bezüglich der Paketabholung).

Überblick über die GO! Anbindung mit shipcloud:

Versandarten Zusatzleistungen
  • Express (1 Day) / GO! National 1
  • Express (1 Day) / GO! International 2
  • Sendungsverfolgung

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den angegebenen Laufzeiten um Regellaufzeiten1,2 handelt. Zeitliche Vorgaben sind jedoch keine Garantie und können, abhängig vom Bestimmungsort Ihrer Sendung, variieren. Nähere Informationen zu den Zustellzeiten finden Sie auch auf der offiziellen GO! Website.

Konfiguration von Ihrem bestehenden GO! Vertrag in shipcloud

Sie möchten GO! in Verbindung mit shipcloud nutzen? Gern schalten wir Ihnen diesen auf Anfrage frei. Bitte wenden Sie sich hierfür an sales@shipcloud.io.

Derzeit können Ihre über shipcloud erstellten GO! Sendungen lediglich als Regelabholungen oder beim Anlegen einer Sendung über das shipcloud API beauftragt werden. Weitere Informationen dazu finden Sie im Developer Portal.

Ein sporadischer Abholauftrag per Knopfdruck sowie die Übergabe der Abholzeiten ist derzeit über das shipcloud WebUI und die shipcloud Plugins noch nicht möglich.

Retouren

Die Erstellung von Retouren-Versandmarken für GO! ist derzeit noch nicht möglich.

Versand in ein Nicht-EU Land

Bitte denken Sie beim Versand in ein Nicht-EU-Land an die entsprechenden Zollpapiere wie die Proforma- oder Handelsrechnung. Da jedoch eine zoll- und steuerrechtliche Behandlung der Pakete und somit die Bereitstellung der Dokumente seitens shipcloud derzeit nicht möglich ist, müssen Sie sich als Paketversender selbst um die Zollabfertigung kümmern. Beachten Sie hierbei bitte die Bestimmungen von GO! und kontaktieren Sie GO! bei Fragen oder Unklarheiten bitte direkt.


1 Verschicken Sie innerhalb Deutschlands mit Zustellung spätestens 12.00 Uhr am nächsten Werktag.

2 Verschicken Sie aus Deutschland heraus Ihre internationalen Express-Sendungen. Die Zustellung erfolgt dabei innerhalb von 48 Stunden europaweit und in die interkontinentalen Wirtschaftszentren, sowie in 3–4 Tagen an nahezu alle Destinationen weltweit.