DPD Versand mit shipcloud

DPD-Integration leicht gemacht

Verbinden Sie im Handumdrehen den Versanddienstleister DPD mit Ihrem Shop-, ERP- oder Warenwirtschaftssystem. Nutzen Sie dafür entweder unsere RESTful API oder eines der bereits zur Verfügung stehenden Plug-ins.

Dies ermöglicht Ihnen, Versandmarken automatisch aus Ihrem bereits bestehenden System zu erstellen. Dabei sparen Sie sich das lästige Abtippen oder den CSV-Import von Adressdaten. Mit der integrierten Sendungsverfolgung wissen Sie und Ihre Kunden jederzeit über die Sendungen Bescheid.

Wenn Paketversand zu Ihrem Tagesgeschäft gehört, liefert Ihnen DPD (Dynamic Parcel Distribution) mit dem Service-Komplettpaket für Vielversender alles, was Sie brauchen.

Sie sind Wenigversender? Dann ist MyDPD Business genau das Richtige für Sie.

Ihre Vorteile der shipcloud Integration für DPD:

  • Nutzen Sie unsere DPD-Geschäftskundenkonditionen
  • Integrieren Sie Ihren eigenen DPD Vertrag
  • Profitieren Sie von der automatischen Sendungsverfolgung im eigenen Design
  • Erstellen Sie bei Bedarf das passende Retourenlabel zu Ihrer Sendung
DPD können Sie in wenigen Schritten nutzen. Einfach registrieren, Standard Versandadresse hinzufügen - fertig!

Überblick über die DPD Anbindung mit shipcloud:

Versandarten:

  • Standard (EU-weit) (S/E) 1
  • Standard (International) (E) 1
  • Express (International) (S/E) 2
  • Retoure (S/E) 3
  • PARCELLetter (E)

Zusatzleistungen:

  • Sendungsverfolgung (S/E)
  • Abholung (S/E)
  • Vorankündigung / DPD Predict (nur über API) (S/E)
  • Abstellgenehmigung (S/E)
  • Samstagszustellung (E)
(S/E): Über shipcloud Konditionen sowie mit eigenem Vertrag möglich
(E): Lediglich mit eigenem Vertrag möglich

Diese Angaben gelten für den Versand aus Deutschland. Wenn Sie mit einem eigenen DPD Vertrag aus einem Land außerhalb von Deutschland versenden wollen, ist dies aus Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und Belgien ebenfalls möglich.

Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an sales@shipcloud.io.

Starten Sie jetzt mit DPD

shipcloud bietet Online Händlern dank seiner cloudbasierten Schnittstelle eine einfache & schnelle Anbindung an DPD. Damit automatisieren Sie Ihre Prozesse und können flexibel auf Kundenwünsche eingehen.

Sie können DPD sowohl über unsere, als auch Ihre eigenen Geschäftskundenkonditionen nutzen.

Ihre eigenen Konditionen können Sie ab unserem Professional Abo bei uns einbinden.

Bei Interesse am Versand mit DPD zu eigenen Konditionen wenden Sie sich bitte an unser Support Team unter support@shipcloud.io, damit wir Ihnen DPD als Versanddienstleister freischalten können.

Alle wichtigen Hinweise, die Sie bei dem Versand mit DPD über unsere Konditionen oder mit Ihrem eigenen Vertrag beachten müssen, finden Sie in unserem Help Center.

Eine Übersicht aller weiteren, über shipcloud angebundenen KEP-Dienstleister (Kurier-Express-Paketdienste) finden Sie hier.

shipcloud ist integriert in

1 Wenn Sie über unsere Konditionen verschicken, dann unterstützt shipcloud Sie von Deutschland aus beim EU-weiten Versand Ihrer DPD Pakete. Mit Ihrem eigenen DPD Vertrag können Sie auch über die EU-Grenzen hinaus verschicken.

2 Sofern Sie über die shipcloud Konditionen versenden, können Sie nur für den Versand innerhalb Deutschlands DPD Express nutzen. Sollten Sie Ihren eigenen Geschäftskundenvertrag nutzen, dann können Sie diesen Service auch international nutzen. Bitte informieren Sie sich für weitere Details bitte direkt bei Ihrem DPD Ansprechpartner.

3 Über das Retourenportal können ausschließlich nationale Retourenversandmarken erstellt werden. Die Retourenbeileger können sowohl für nationale Retouren sowie für die Länder Österreich, Niederlande und Belgien erzeugt werden.